Starkes weiches Herz: Wie Mut und Liebe unsere Welt verändern können

(Dieser Beitrag kann als Werbung verstanden werden, alle Angaben entsprechen meiner persönlichen Meinung. Das Buch habe ich vom Verlag kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen.)

Allgemeine Informationen:

Titel: Starkes weiches Herz: Wie Mut und Liebe unsere Welt verändern können

Autor/in: Madeleine Alizadeh (dariadaria)

Verlag: Ullstein Leben

Seitenanzahl: 304

Link zum Buch: https://amzn.to/2nK77SM *

Klappentext:

Madeleine Alizadeh, im Internet als dariadaria bekannt, beschäftigt sich mit all den kleinen großen Fragen: Ist mein Leben erfüllt? Was ist mir wichtig und wie stehe ich dafür ein? Wie kann ich in einer Welt, die von Krisen beherrscht wird, optimistisch bleiben? Sie gibt ihren Leserinnen einen gut gefüllten Werkzeugkoffer mit auf den Weg, der ihnen hilft, sich ihrem inneren Zuhause mit ganz viel Liebe zu widmen und für all das, wofür es sich zu kämpfen lohnt, mit Mut einzustehen: für Feminismus und Gleichberechtigung, gegen Klimawandel und rechte Hetze. Gleichzeitig stark und weich zu sein ist dabei kein Widerspruch, sondern eine authentische Möglichkeit, der Welt zu begegnen und ein liebevolles und reflektiertes Miteinander zu schaffen. 

Persönliche Meinung:

(kann Spoiler enthalten, auch wenn ich versuche, diese zu vermeiden)

Es handelt sich hier um ein wirklich berührendes und inspirierendes Buch. Madeleine teilt sehr viel aus ihrem Privatleben, aus ihrem Job, aus ihrem Alltag. Sie zeigt, dass obwohl sie 255 Tsd. Abonnenten bei Instagram hat (Stand: 30.09.2019), sie einfach nur ein Mensch, mitsamt Sorgen und Problemen ist. Ihr Schreibstil ist sehr emotional und für mich als Leser hat es sich manchmal so angefühlt, als würde ich ihr Tagebuch lesen.

Der Leser bekommt viele Ratschläge mitgegeben, wie er sich in verschiedenen Situationen verhalten könne & bekommt so auch neue Perspektiven.

Ich für mich habe sehr viel mitgenommen. Sowohl über Mut & Angst, als auch darüber, wie ich mich fühlen möchte.

Ich bin sehr dankbar für dieses Buch.
 

Würde ich das Buch weiterempfehlen?

Definitiv. Vor allem Mädchen und jungen Frauen würde ich es ans Herz legen, dieses Buch zu lesen. Aber natürlich ist das Buch auch was für Männer.

Ich hoffe, meine Rezension konnte euch einen Einblick in Starkes weiches Herz vermitteln.

Mich würde interessieren, ob ihr das Buch nun lesen würdet oder vielleicht sogar schon gelesen habt?

Liebe Grüße,

Franzi

Die mit * markierten Links sind Affiliate Links, durch welche ihr mich unterstützen könnt. Wenn ihr ein Produkt über diesen Link kauft, entstehen für euch keine weiteren Kosten .

Franziska-Sophie Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzbedingung zustimmen | accept privacy policy

Zurück nach oben