Meine liebsten Smoothies

Meine liebsten Smoothies

Smoothies. Für die einen eine super Möglichkeit, mehr Obst und Gemüse zu konsumieren, für die anderen ein “Trendprodukt”, das man nicht braucht.

Ob man Smoothies jetzt zu sich nehmen muss oder nicht, sollte jeder selbst für sich entscheiden. Ich persönlich mag es, Smoothies zu trinken, während ich arbeite oder nehme sie für unterwegs mit.

In diesem Beitrage teile ich mit euch meine vier liebsten Rezepte für einen leckeren Smoothie.

Green Power

Grüne Smoothies sind meiner Meinung nach am besten, um Gemüse einzubauen. Hierfür eignet sich vor allem grünes Blattgemüse wie Spinat oder Grünkohl. Wer noch nie einen grünen Smoothie getrunken hat, dem würde ich empfehlen, erstmal nur wenig Blattgemüse und mehr Obst zu nehmen.

Kommen wir nun zu meinem Lieblingsrezept:

  • eine handvoll Spinat
  • 2 Bananen (am besten gefroren und leicht angetaut)
  • 1 Apfel
  • 1 Kiwi
  • 1 Birne
  • 3-8 Spirulina Tabs (Bsp.: https://amzn.to/2XgyDUQ*) (ich weiche meine etwa eine Stunde in etwas Wasser ein, dann kann mein Mixer sie leichter zerkleinern)
  • 1 TL Weizengraspulver (Bsp.: https://amzn.to/2MeCfFV*)
  • 20g veganes Proteinpulver (Bsp.: https://amzn.to/2WniYGf*)
  • 300-500ml Flüssigkeit (Wasser, Pflanzendrink, Saft)

Berry Boost

Beeren Smoothies oder Beeren-Eis sind meine Lieblinsgsnack & Mahlzeiten im Sommer. Auch Beeren haben eine Menge Vitamine & Mineralstoffe.

Für einen typischen Beerensmoothie “Franzi Art” brauchst du:

  • 2 Bananen (am besten gefroren und leicht angetaut)
  • 2 handvoll Beeren (ich nutze meistens die gefrorenen Beeren-mischungen von Aldi, Edeka & co.)
  • 1 TL Acai Pulver (Bsp.: https://amzn.to/2HJJZeS*)
  • 20g veganes Proteinpulver (Bsp.: https://amzn.to/2WniYGf*)
  • 300-500ml Flüssigkeit (Wasser, Pflanzendrink, Saft)

Nut Butter Chocolate Chip

Mein Lieblingsfrühstück ist momentan der Nutbutter Chocolate Chip Smoothie, den man auch industriezuckerfrei zubereiten kann, je nachdem was man für Zutaten benutzt.

Ihr braucht:

  • 2 Bananen (am besten gefroren und leicht angetaut)
  • Kakao Pulver (ich nehme meistens Backkakao
  • 2 EL Nussmus (Bsp.: https://amzn.to/2VWSlnh*)
  • 10-20g veganes Proteinpulver (Bsp.: https://amzn.to/2WniYGf*)
  • Chocolate Chips oder Kakao Nibs (Bsp.: https://amzn.to/2VXa2CT*)
  • 300-500ml Flüssigkeit (Wasser, Pflanzendrink, Saft)

Tropical Dream

Diesen Smoothie trinke ich im Sommer ständig.

Ihr braucht:

  • 2 Bananen (am besten gefroren und leicht angetaut)
  • 2 Orangen
  • 2 handvoll Mango (ich nehme meistens gefrorene)
  • 300-500ml Flüssigkeit (Wasser, Pflanzendrink, Saft)

(Die zuvor genannten Pulverchen und Tabletten sind nicht notwendig für einen leckeren Smoothie, da ich sie aber nutze, habe ich sie auch genannt. Auch Proteinpulver ist nicht unbedingt notwendig, ich gebe aber meistens welches in meine Smoothies, um meinen Proteinbedarf bereits am Morgen etwas zu decken.)

Die mit * markierten Links sind afilliate Links. Wenn über diese Links etwas gekauft wird, bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis des Produkts ändert sich dabei nicht.